Vorheriger Vorschlag

Kriegers Pläne führen zum Verkehrsinfarkt

Wer sich jetzt schon über die Staus rund um S+U Pankow ärgert, wird später gar nicht mehr durchkommen. Denn Kriegers Pläne ziehen massiven Autoverkehr an, aus Berlin und Brandenburg, aus dem man praktisch über die Autobahn kommt.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Möbelkauf geht am besten ohne Eigenem Auto

Beim Kauf eines Möbels geht es doch erst mal um Inspiration. Erst anschliessend um den Kauf.
Deshalb ist die zuwegung mit dem Rad und den Öffis wichtig.

weiterlesen

Gähnender Leerstand in neuen Malls

Ich glaube, der einzige, der eine weitere Mall in Pankow braucht, ist der Investor, weil sonst seine Rechnung nicht aufgeht. Denn schon jetzt gibt es selbst in den neusten Shopping-Centern riesigen Leerstand. Im Schultheiß Quartier in Moabit ist die Hälfte (!) leer, und in der East Side Mall in Friedrichshain ist es nicht viel besser. Umdenken, bevor es zu spät ist! Sonst entsteht hier eine riesige Investitionsruine, die Pankow verschandelt!