Vorheriger Vorschlag

Kultur, Musik, Bildung und Unterhaltung, Ein Begegnungsort für die Pankower

Das Pankower Tor bietet die einmalige Chance, kulturelles Zentrum für den Bezirk zu werden.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Kein EKZ ohne Panke Trail!

Der geplante „Panke Trail“, ein sog. Radschnellweg, darf nicht von Kriegers EKZ verhindert werden! Uns Radfahrer, die immer mehr werden, nur mit schmalen Radwegen abzuspeisen, wird Ihnen nicht gelingen!

weiterlesen

Grundsätzlich gut

Ich finde gut, dass jetzt endlich Bewegung in das Projekt kommt. Das wurde wirklich Zeit. Ich finde auch, dass die Planung grundsätzlich in die richtige Richtung geht. Nur muss sichergestellt werden, dass das Hauptzentrum Pankow tatsächlich attraktiv weiter entwickelt wird. Wenn am Pankower Tor insgesamt 70.000 qm Einzelhandelsflächen entstehen, frage ich mich, wie das übrige Restzentrum dann aussehen soll. Nur 1-Euro-Läden und Telefonshops sollten nicht das Ziel sein.