Wie kann ich mich beteiligen?

Die Beteiligung fand in zwei Phasen statt, sowohl online als auch vor Ort:

In der ersten Phase konnten Sie Anforderungen für den Planungsprozess einbringen. Diese konnten im Rahmen der öffentlichen Informationsveranstaltung am 23. November 2018 eingebracht werden oder im parallel durchgeführten Online-Dialog. Dieser lief vom 23. November bis zum 23. Dezember 2018.

In der zweiten und aktuellen Phase konnten Sie Feedback zu den städtebaulichen Entwürfen der Planer*innen geben: Die Entwürfe werden in einem Online-Feedback präsentiert und standen vom 10. - 23. Februar 2021 für Ihre Kommentare offen. Zudem wurden Ihre Fragen und Anregungen zu den Entwürfen im Digitalen Bürgerforum am 22. Februar 2021, einer öffentlichen Videokonferenz mit den Planer*innen, aufgegriffen. Auch dort konnten Sie sich einbringen.

Mitte Juli wird ein weiteres digitales Bürgerforum stattfinden, in dessen Rahmen der Siegerentwurf des Workshopverfahrens präsentiert wird. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Veranstaltungen.